Hintergründe zu technischen Entwicklungen

11301
 
ThemenerstellerGruppen-ModJOY-Team
23. Juni 2017
Hintergründe zu technischen Entwicklungen

Liebe Beta-Tester, werte Community,

uns erreichen immer wieder besorgte Anfragen, warum wir den JOYclub so rasant weiterentwickeln und nicht einfach alles so lassen, wie es ist, denn es sei gut so.

An dieser Stelle möchten wir euch einen Einblick in unsere Arbeitsweise geben, um euch einen Perspektivwechsel zu ermöglichen. Denn es ist uns wichtig, dass wir uns gegenseitig verstehen, um einen Dialog führen zu können, der für beide Seiten konstruktiv und bereichernd ist.


Warum wird der JOYclub technisch weiterentwickelt?

  • Verbesserungsvorschläge: Im Support gehen zahlreiche Verbesserungsvorschläge unserer Mitglieder ein. Diese werden von uns gesichtet, beurteilt und dann ganz, teilweise oder gar nicht umgesetzt.

  • Moderne: Die Zeit steht nicht still und was früher angenehm war und sich gut benutzen ließ, erscheint heute oftmals seltsam und unpraktisch. Dies gilt für alle Lebensbereiche und ganz besonders für das schnelllebige Internet. Um weiterhin eine für die Allgemeinheit attraktive und damit moderne Plattform zu bleiben, muss der JOYclub stets weiterentwickelt werden.

  • Mitbewerber: Wir sind nicht die einzige Sex- und Erotikplattform und möchten für euch die Besten sein. Wer still steht, wird abgehängt, also ruhen wir uns nicht aus, sondern haben eine Vision für die Zukunft.

  • Neue Mitglieder: Uns allen wird früher oder später langweilig, wenn keine neuen Gesichter hinzu kommen. Um für neue Mitglieder attraktiv zu bleiben, müssen wir dafür sorgen, dass diese sich im JOYclub zurechtfinden und aufgehoben fühlen. Das heißt vor allem, dass sich die Bedienbarkeit des JOYclubs an gängigen Standards orientiert.

  • Langfristige Konzepte: Bei allem, was wir programmieren, ist uns wichtig, dass es auch noch in ein paar Jahren gut bedienbar ist, sich sinnvoll ins Gesamtkonzept unserer Community einfügt und in der weiteren Programmierung pflegeleicht ist.

  • Innovationen: Wir sind auch ein bisschen ehrgeizig und suchen nicht nur nach Lösungen für die Probleme unserer Mitglieder, sondern freuen uns, wenn wir gleichzeitig innovativ sind.

  • Technische Erfordernisse: Oftmals muss, um an einer Ecke des JOYclubs zu renovieren, an anderen Stellen ebenfalls etwas angepasst werden, damit alles weiterhin reibungslos miteinander funktionieren kann.


Wie funktionieren Konzeption und Umsetzung von technischen Entwicklungen?

Bis eine neue Funktion im JOYclub den Mitgliedern zur Verfügung gestellt wird, hat diese viele Stufen durchlaufen.

Am Anfang stehen Absprachen innerhalb des Teams zur Konzeption, zu unterschiedlichen Stadien befragen wir Mitglieder und schauen ihnen über die Schulter, starten eine allgemeine Umfrage oder die Befragung spezieller Nutzergruppen. Es ist dabei immer wieder überraschend, wie unterschiedlich der JOYclub genutzt wird.

Große Änderungen werden zudem stufenweise, meist in mehrmonatigen Tests zuerst bei den Mitarbeitern und anschließend im Beta-Test durchgeführt. Aufgrund der Testergebnisse nehmen wir Optimierungen vor. Denn so können wir den JOYclub bestmöglich an den Bedürfnissen der Community ausrichten.

Uns ist bewusst, dass trotz aller Vorsorge noch nicht alle Meinungen und Reaktionen abgefragt werden können. Deshalb stehen wir nach der Einführung umfangreicher Änderungen bereit, um noch nicht erkannte und wiederholt auftretende Verbesserungswünsche umzusetzen.


Warum gibt es keine Diskussionen zu technischen Entwicklungen im Forum oder den Gruppen?

Wir freuen uns, wenn euch die Veränderung im JOYclub zu Diskussionen anregen und ihr uns ein Feedback geben möchtet. Damit eure Gedanken die Zuständigen erreichen und wir abschätzen können, wie es der Community insgesamt geht, ist es wichtig, dass Feedback stets an den Support gegeben wird. Denn nur über einen gemeinsamen Weg ist es uns möglich, eure Kritik und weiterführende Verbesserungsvorschläge zielführend zu verarbeiten.

Hier geht’s zur Supportanfrage.

Besten Dank für eure Aufmerksamkeit.

Liebe Grüße
red_curl
JOY-Team
Danke49x
  • Metall-Busenkette mit Nippel-Schlaufen
    Metall-Busenkette mit Nippel-Schlaufen
    Anmachender Busenschmuck ohne Piercing! Diese Busenkette bietet einen ultra anmachenden…
    Preis: 11,95 EUR
  • Silikon-Peitsche Bad Kitty
    Silikon-Peitsche Bad Kitty
    Schwarze Peitsche mit zahlreichen weichen Striemen und kleinem Herz am Ende des Griffs.
    Preis: 21,95 EUR
  • Asia-Fetisch Set Bad Kitty
    Asia-Fetisch Set Bad Kitty
    Dreiteiliges Set aus schwarzem Satin mit eingewebtem Muster in Rot: Handfesseln mit…
    Preis: 25,95 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • L K Events
    L K Events
    BDSM Veranstaltungen und Workshop für „Spielkinder“, die Gruppe zu LK Events. Spielerische Grüße Lady Kira
  • Serienjunkies
    Serienjunkies
    Bei den "Serienjunkies" stehen TV Serien in allen Varianten im Vordergrund.
  • BDSM meets Tantra
    BDSM meets Tantra
    Die Plattform für die, die sich über das Verbinden von BDSM- und Tantra-Praktiken offen austauschen wollen.